Ihre Spende

Wir finanzieren unsere Arbeit ausschließlich durch Spenden und freiwillige Aufwendungen. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie unser Engagement für Opfer mit einer Spende unterstützen.

Spendenbetrag

Wie viel Geld möchten Sie spenden?


Der Mindesbetrag beträgt 5€.

Spendenhäufigkeit

Wie häufig möchten Sie uns unterstützen?


Ihr ausgewählter Spendenbetrag wird einmal jährlich von Ihrem Konto abgebucht.

Ihr ausgewählter Spendenbetrag wird alle sechs Monate von Ihrem Konto abgebucht.

Ihr ausgewählter Spendenbetrag wird alle drei Monate von Ihrem Konto abgebucht.

Ihr ausgewählter Spendenbetrag wird monatlich von Ihrem Konto abgebucht.

Ihr ausgewählter Spendenbetrag wird einmalig von Ihrem Konto abgebucht.

Zweckgebundene Spende

Möchten Sie mit Ihrer Spende gezielt bestimmten Opfern helfen?


Unsere Ehrenamtlichen leisten menschlichen Beistand, vermitteln psychologische oder juristische Hilfe und sind für die Opfer rund um die Uhr da.

Neben menschlichem Beistand helfen wir den meist weiblichen Opfern, die unerträgliche Situation zu bewältigen. Und begleiten sie z.B. zu Gerichts- und Behördenterminen.

Bei Taschendiebstählen leisten wir z.B. schnell und unbürokratisch finanzielle Hilfe, z. B. damit notwendige Lebensmittel gekauft oder aber das Türschloss getauscht werden können.

Wir helfen den Betroffenen, mit dieser Ausnahmesituation umzugehen. Wir stehen nicht nur an ihrer Seite, sondern leisten emotionalen Beistand und begleiten z.B. zu Polizei-, Gerichtsund Behördenterminen.

Unsere Ehrenamtlichen wissen, was nach solchen Straftaten am besten zu tun ist. Sie geben Orientierung, leisten konkrete Hilfe und helfen, sich vor den digitalen Gefahren zu schützen.

Wir leisten schnelle und unbürokratische, finanzielle Hilfe für Betroffene, um z.B. Türschlösser zu tauschen, wichtige Papiere zu beschaffen und notwendige Lebensmittel einzukaufen.

Zahlungsart

Wie möchten Sie Ihre Spende bezahlen?


Bitte geben Sie hier Ihre Bankdaten ein. Der Betrag wird zu Anfang des Folgemonats von Ihrem Konto abgebucht. Sollten Sie sich für eine regelmäßige Spende entschieden haben, wird der Betrag immer am Monatsanfang des gewählten Zeitraums abgebucht. 1 SEPA-Lastschriftenmandat Ich ermächtige den WEISSEN RING e. V., meinen Spendenbeitrag von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom WEISSEN RING e. V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Wir leiten Sie zur PayPal-Seite weiter. Geben Sie einfach Ihre gewünschte Spendensumme ein und bestätigen Sie Ihre Spende mit Ihren PayPal-Anmeldedaten.

Bitte geben Sie hier die erforderlichen Kreditkarten-Daten ein und bestätigen Sie Ihre Spende.

Wir leiten Sie zu Sofort-Überweisung weiter. Bitte geben Sie dort die erforderlichen Online-Banking Daten ein

Im nächsten Schritt können Sie sich den Überweisungsträger downloaden, der alle wichtigen Zahlungsinformationen enthält.

Adressdaten

Bitte geben Sie hier Ihre Adressdaten ein.


Um Ihnen eine Spendenquittung zu schicken benötigen wir Ihre Adressdaten - bitte füllen Sie die obenstehenden Felder aus.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen bei einer anonymen Spende keine Spendenquittung zusenden können. Bitte geben Sie Ihre Adressdaten ein damit Sie eine Spendenquittung erhalten können.


Übersicht

Übersicht